Mittwoch, April 26, 2006

Ban Ki-Moon von MOFAT, zum Generalsekretär der UNO Kofi Annan - von Brüssel nach Atlanta: Staatsterrorismus

[ Deutsch ] [ English ] [ Español ] [Français] [ Italiano ] [ Korean ] [ Polski ] [Portuguese] [ Svenska ]

Zu Minister-Ban Ki-Moon des Ministeriums von Außenpolitik und von Handel (MOFAT), Kandidat für UNO Generalsekretär

Die Wartezeit für Vizeminister-Ban Ki-Moon, der strebt, UNO Generalsekretär zu sein, ist vorbei.

Gestern war 25 April der letzte Tag, dem ich wartete, um die Antwort vom Minister-Ban Ki-Moon zu hören, der Zeit gehabt haben muß, für einige Jahre seit 2000 betreffend die Terroristtätigkeiten zu denken, die Präsident Kim Dae-Jung in Westeuropa verursachte.



Wenn Minister-Ban Ki-Moon beharrt, «Leute sollten auf Alarm sein. Sie müssen um ihrer eigenen Sicherheit kümmern... »

Sie den auch gesagten Ban Ki-Moon behilflich, «Es gibt Überseekoreaner 6-million, und Leute 7-million erlöschen zum Ausland jedes Jahr. Es ist schwierig, für ihre Sicherheit mit nur 900 diplomatischem Personal in den gesamten 129 Konsulaten in der Welt verantwortlich zu sein» und «Bevölkeren Sie jetzt müssen auf Alarm sein. Sie müssen um ihrer eigenen Sicherheit kümmern.»

Minister-Ban Ki-Moon beleidigt Leute auf der ganzen Erde einschließlich die Bürger der Republik von Korea, wenn Minister-Ban Ki-Moon beharrt, daß «Leute auf Alarm sein sollten. Sie müssen um ihrer eigenen Sicherheit kümmern», während MOFAT einen hohen ordnenden Vize-Minister widerlichen Diplomaten Choi Dae-Hwa umhergehen läßt, einen powerless Bürger tötend.

Die Tatsache, die vielen Botschaftangestellten, die sind, Kollegen des Minister-Bans gebildet wurden, um an den organisierten Terrortätigkeiten teilzunehmen, die in Brüssel trotz des mageren 900 diplomatischen Personals in den gesamten 129 Konsulaten der Welt gezeigt wurden, prüft gut, daß eine beträchtliche Energie von MOFAT in den Terror gesetzt wurde, um einen bestimmten Bürger zu entführen und zu ermorden, indem man ihn des Seins ein regierungsfeindlicher politischer Verbrecher beschuldigte.

Während die Terroristtat vor Augen, um die Entführung und Ermordung, die durch das Mobilisieren einer menschlichen Arbeitskraft der großen Skala basiert auf dem MOFAT Personal, wie Minister-Ban Ki-Moon erzielt wird können, schließen seine Augen festgelegt wurde, sagen Blick nur weit weg, als ob nichts geschah und daß Bürger selbst für ihre eigene Sicherheit mit der Entschuldigung des Mangels an diplomatisches Personal verantwortlich sein sollten?

Minister-Ban Ki-Moon erklärte offiziell seine Kandidatur für den der Nationen oberen Pfosten.

Als Minister-Ban Ki-Moon war Vizeminister unter Präsidenten Kim Dae-Jung, Botschafter Choi Dae-Hwa des Vizeministerrank war, der versucht wurde, um mich zu entführen und zu ermorden, legten zahlreiche Zeiten und sogar bioterrorism fest (Januar 2000, Vizeminister von Außenpolitik und von Handel, Ban Ki-Moon). Einige Zeit, nachdem ich nach Atlanta, Georgia umzog, USA, das hinter Brüssel verläßt, in dem ich könnte nicht Mittel des Lösens des Problems Gewalttätigkeit finden durch den Zustand, stand Vizeminister-Ban Ki-Moon Botschafter zu den Nationen im Mai 2001 (Kabinettsvorsitzendes des Präsidenten von 56th Generalversammlung der Nationen). Zu dieser Zeit als ich in Brüssel für wenig während, nachdem ich in Atlanta geblieben war, es einen organisierten Versuch blieb gab, sogar mobilisierende MOFAT Angestellte zu entführen und zu ermorden, und an 10 Juli 2001, kam ein MOFAT Angestellter, mich zu besuchen, da ich war, protestierend fastend und in einer Landschaft nahe Atlanta, sagen er ein Konsul am Konsulat-General war.

Diplomatic immunity
Left: Consul General, Korean Consulate General in Atlanta, Jung-Pyo Cho, U.S.A. 2001 , Right: Terror Target (Dec. 2006 Min-Soon Song, Minister of Foreign Affairs and Trade)

Die tatsächliche Bedeutung ihres Besuchs war eine Todesdrohung.



Was der Konsul, der absichtlich gesagt wurde, aufdeckte, daß er ein Mitglied der Organisation war, die versuchte, mich zu töten. Was er aufgedeckt sagte, daß sie um mich waren. Präsident Kim Dae-Jung sendete MOFAT Angestellte, die versuchten, mich in solch einem Remoteplatz zu töten, der eine Todesdrohung gebildet wurde, indem sie aufdeckten ihre Anwesenheit beim Liefern der Wörter, daß er mir helfen würde, der der Gegenstand der Ermordung durch die politische Energie war.

Vizeminister-Ban Ki-Moon, der einem Minister jetzt gestanden hat, verbirgt ausschließlich die Terroristtätigkeiten, die Botschafter Choi Dae-Hwa im EU durchführte.

Würde ein menschliches Leben weniger wertvoll als Pansyblumen durch die Straßen vor dem blauen Haus werden, gleichmäßig zu einer Person, die Generalsekretär der Nationen werden würde?

Ban Ki-Moon, was sind Sie denken an die Terroristtätigkeiten durch die Mitglieder des diplomatischen Personals, der vom Botschafter Choi Dae-Hwa des Vizeministerrank geführt wird, der versuchte, mich zu töten, indem es mich beschuldigte, um Anti-Amerikanisches linksgerichtetes und dann Pro-Amerikanisches extremes rechtsgerichtetes zu sein?

Was war der Zweck des Telefonanrufes durch ein Mitglied des diplomatischen Personals, dem ich nicht niemandem auf die Vereinigten Staaten vertrauen sollte, als ich Brüssel verließ, um nach Atlanta zu gehen?

Was ist der Grund für Ihre Tätigkeit, Minister-Ban Ki-Moon, da Sie einen Terroristen schützen?

Was ist die Notwendigkeit an regionale Konflikte im Schutz und in der Unterstützung der Koreaner, des Drogegebrauches, bioterrorism, zahlreiche Versuche auswärts fabrizieren, im europäischen Anschluß und am Fabrizieren des Pro-Kim Jung-il Kommunist und anti-Kim Jung-il Pro-Amerikanischen extremen Rechtes unter Präsidenten Kim Dae-Jung zu entführen und zu ermorden?

Als solche Sachen durch Ihre Kollegen am Minister von Außenpolitik und am Handel, was gingen Sie tun, Minister-Ban Ki-Moon weiter?

Die Antworten zu solchen Fragen sollten Vizeminister-Ban Ki-Moon überlassen werden.



Der folgende Generalsekretär der Nationen sollte seine Position auf den regelntaten des Präsidenten Kim Dae-Jung wie heimlicher Droge Gebrauch, Entführung, Ermordung, Unterdrückung und bioterrorism erklären.

Minister von Außenpolitik und Geschäftsmond erklärten offiziell seine Kandidatur für den der Nationen oberen Pfosten am Dienstag. Er ist, das erste mal ein South.Korean ist gelaufen in die Wahl für Generalsekretär... «Ban Ki-Moon hat fast vier Dekaden der Erfahrung als Diplomat und Verwalter mit einem tadellosen Renommee», Yu erklärte Reporter. «Er ist lang in Ausgaben des Friedens und der Sicherheit, der Entwicklung miteinbezogen worden, der Demokratie und der menschlichen Rechte _ die notwendigen Qualifikationen, die U.N.'s Ideale und Ziele das zu vollenden.» 14-02-2006 16:33 Korea Times

Minster-Ban Ki-Moon, die Regierung geförderten Terroristtätigkeiten behilflich, daß Ihre Untergebenen alle haben die offenbar zerstörenden und negativen Relationen von der Perspektive des Friedens, der Sicherheit, der Entwicklung, der Demokratie und der menschlichen Rechte durchführten.

Ist es eine für internationalen Frieden und menschliche Rechte für eine Person getan zu werden Arbeit,, die in der Position des UNO Generalsekretärs ist, zum von von Terroristtätigkeiten zu verbergen, damit die TodesGruppemitglieder, die mit Bioterrorismus gewesen- wurden, weiter arbeiten und in die Welt frei herum gehen konnten?

Dieses setzt den Idealen des UNOs entgegen.

Sogar gegenwärtig Terroristen werden von MOFAT geschützt. Minister-Ban Ki-Moon und Präsident Roh Moo-Hyun, was denken Sie Sie tun?

Ich hoffe, daß Sie darstellen, daß Ihre Überzeugung verwendbar ist, der folgende Generalsekretär der UNO in Ihrer Antwort zu sein.

Die Frage für Minister-Ban Ki-Moon wird auch Generalsekretär Kofi Atta Annan dargestellt.



Generalsekretär der UNO Kofi Atta Annan, die seinen ersten Schritt an UNO als Offizier verantwortlich für Etat an WHO begann, welche Position Sie Minister-Ban Ki-Moon denken, sollte betreffend die zahlreiche versuchte Entführung und die Ermordung und die ansteckenden Mittel nehmen mit dem Terror, der von den MOFAT Angestellten unter Vizeminister-Ban Ki-Moon für Präsidenten Kim Dae-Jung durchgeführt wird, und den Versuch betrachtend, mich mit Geld zu bestechen, um Terror zu verbergen und leise zu halten.

«Das blaue Haus des Präsidenten Kim Dae-Jung und das Ministerium von der Außenpolitik und vom Handel schlug ökonomischen Ausgleich viele Male, Terror zu verbergen vor und versuchte sogar, eine Frau als Ausgleich an der Kirche zur Verfügung zu stellen.»

Es ist eine Selbstverständlichkeit zu den zuerst sauberen hohen Terroristtätigkeiten. Terror zu verbergen ist mit Terror übereinzustimmen.

Sucht Minister-Ban Ki-Moon von MOFAT Stille die Position des Generalsekretärs des UNO, das menschliche Rechte und Weltfrieden beim Terroristtätigkeiten noch verbergen ausübt? Frieden und menschliche Rechte setzen das entscheidende Ziel fest, das die UNO ausübt. Anti-Terror Politik des Schützens der menschlichen Rechte und des Schützens des Friedens ist vor kurzem eine wichtige Aufgabe geworden. Wenn Minister-Ban Ki-Moon menschliche Rechte und Weltfrieden als Nationen Generalsekretär suchen möchte, muß er herauf die Terroristtätigkeiten unter seine Steuerung zuerst säubern.

«Die entscheidende Verantwortlichkeit von Diplomatie ist mit dem Präsidenten, und ich bin verantwortlich für das Einführen der diplomatischen Philosophie oder der Richtungen des Präsidenten» 19 April 2005, Minister-Ban Ki-Moon.

Die entscheidende Verantwortlichkeit für das Unterdrücken der Bürger auswärts ist mit dem Präsidenten. Minister des Ministeriums von Außenpolitik und von Handel ist für das Einführen verantwortlich.


(Möchten sterben? - vor Präsident Rohs Blue House. (4) - Sahen wir es? Nachrichtendienste anderer Länder sind schlechter. 3 Juli 2005)

In einer Rede, den 87th Jahrestag der Samil Bewegung beheben zu gedenken, erwähnte Präsident Roh Moo-Hyun wieder die Bedeutung des Aufräumens der letzten Geschichte, indem er, «Wir sagte, aufräumen die letzte Geschichte jetzt, um die Wahrheit als Vorbedingung des Verzeihens und der Versöhnung zu erklären, die Spalte, die von der letzten Geschichte entstand, und eine neue Gesellschaft des Vertrauens und der Einheit zu verursachen.» 3 April 2006

Und Präsident Roh Moo-Hyun liefert, daß die, die entfaltet werden, um Terror vor dem blauen Haus zu verbergen, spezielle Kommandos sind. Präsident Roh Moo-Hyun lehnt ab, herauf Präsident Kims zu säubern Terroristtätigkeiten. Es ist unterschiedlich zu, den Bürgern was versprochen wurde.

Die zu bilden die gleichmäßige Betäubungsmittel für politische Unterdrückung benutzen ist Unterdrückung zu rechtfertigen. Die Tätigkeiten des Botschafters Choi Dae-Hwa zu verbergen, die ein bioterror Organisation Mitglied als wünschenswertes Zivilangestelltes zusprachen und solch eine Person verwendeten um Terror festzulegen, ist Terror zu rechtfertigen. Wenn Sie denken, ist Terror, es muß sofort behoben werden falsch. Sie müssen die Terrororganisation abbauen, in der der MOFAT Vize-Minister geordnete Botschafter Choi Dae-Hwa beteiligt ist.


Fortzufahren, Terroristen zu verbergen ist, mit Terrorismus übereinzustimmen.

Wenn Minister-Ban Ki-Moon eine sagende Entschuldigung durch «Mich sind ein professioneller Diplomat, Minister von Außenpolitik und Handel bildet, arbeite ich gerade am Befehl des Präsidenten», dann Minister-Ban Ki-Moon bilde eine Entschuldigung für jede mögliche Tätigkeit, daß er sie durchführte, weil es ein Auftrag war. Eine Entschuldigung zu bilden die er solch einen unfairen Auftrag wie biochemischer Terror bildete weil es ein Auftrag von oben genannten war ist zu den Terrormitgliedern die finanziell reichlich sind die ein Plädieren dieses es bilden war für Überleben kein unterschiedliches.

Minister-Ban Ki-Moon hattet genügend Zeit, für einige Jahre seit 2000 zu denken und sich vorzubereiten behilflich.

Herr Ban Ki-Moon, ist es eine schöne Wahl zum Säubern herauf die politische Gangsterorganisation, bevor es als Generalsekretär der Nationen eröffnet, der Frieden und menschliche Rechte anstrebt. Eine wünschenswerte Entscheidung soll das saubere über der Gangsterkultur oben üben, die Präsident Roh Moo-Hyun nur sprach und ein Modell für die Welt werden.

Terrorausgaben können nicht mit Geld und Frauen behoben werden.

Tätigkeiten der Terroristen sollten oben gesäubert werden.


(Die Abbildung oben ist der Vizeministerrank Botschafter Choi Dae-Hwa, der ein Kollege des Vizeminister-Ban Ki-Moon an einer Zeremonie mit dem König von Belgien ist. Es gab die Untergebenen von Choi Dae-Hwa an der Botschaft und das Kim Jong-Gil, den Herrenfriseur in der Frage und Park Jung-Sam, usw.. Dieses ist die Person, der genoß, zu bedrohen mich an der Kirche sogar von frühem 2000 mit anderen Botschaftangestellten zur Seite wie Nho Gil-Sang. Es war die Zeit, als Präsident Kims Terrororganisation loud über Ausgleich durch Kim Jong-Gil sprach und etc. Nho Gil-Sang, weil eine zahlreiche Entführung und Ermordung Versuche bereits zu der Zeit des Falls ausgefallen waren. Besonders vor diesem Fall, lieferten sie durch viele zahlreiche Male der Leute betreffend sind Ausgleich. Und sie versuchten, Terrortätigkeiten durch sneaky Methoden zu verbergen. Diese Terrortätigkeit war eine internationale Tätigkeit der großen Skala. Die Regierung bildete Herrn Lee, der pflegte, Herrn Paid Well zu helfen, am UNO Friedenssicherung-Betrieb teilzunehmen und ihn auswärts zuwies. Es ist eine erstaunliche Sache ließ ein Bioterrororganisation Mitglied an PKO teilnehmen. Es ist nichts anders als das Bilden einer wünschenswerten Schablone. Herr Lee, der ein Mitglied der Bioterrororganisation ist, wurde als Leiter der koreanischen militärischen medizinischen Unterstützung Mannschaft ernannt, die eine ernste Herausforderung rechts Freiheit und menschliche ist. Die Tat des Aufräumens nicht solcher Terroraktivisten und des Schützens würde nicht beseitigt, gerade weil Minister-Ban Ki-Moon Generalsekretär der UNO steht. 18 September 2000 Koekelberg)



(UNO Friedenssicherung-Betrieb mit einem Mitglied der Terrorist-Gruppe DJs: «Zwei Jahre haben bereits überschritten, seit ich anfing, in Brüssel, Belgien zu arbeiten, das ein Kapital von Europa oder die Mitte von Europa genannt wird. Während der Periode habe ich viele militärische diplomatische Tätigkeiten durchgeführt, die Bemühungen bilden, Staatsinteresse als militärisches Personal der Verteidigung zu fördern, aber ich habe noch einen kostbaren Tag, den ich vergesse nie.» Militärattaché (2000), Botschaft und Mission der Republik von Korea. Armee-Oberstleutnant Lee Seung-Sun - es war die Bemühungen, Präsident Kims Interesse zu fördern sich zu verschwören, seinen eigenen Bürger zu entführen und zu ermorden, um bioterrorism festzulegen und Gefangenen der politischen Gedanken zu fabrizieren!)







061128